Götemitzer Landleben
|  Kontakt  |  Disclaimer
  Wo bin ich?   Home   Wolliges   Stricken   Strickanleitungen   Strickanleitung Poncho
gestrickter Poncho
Wollknäuel

Gestrickter Poncho mit Zöpfen
(August 2007)

Material:
- ca. 600gr schwarze handgesponnene Wolle
- 1 Rundstricknadel Größe 6
- 1 Zopfnadel

Perlmuster
1.Reihe: *1 Masche links, 1 Masche rechts*
1.Reihe: *1 Masche rechts, 1 Masche links*

Zopfmuster und Strickschrift:    >>>hier<<<

Schafwolle auf Spulen

Bekanntlich führen viele Wege nach Rom. So ist auch beim Stricken eines Poncho. Schnell und super einfach ist ein Poncho aus zwei gleichen Vierecken gestrickt.

Anleitung PonchoZunächst wird die Größe der Rechtecke bestimmt. Die Länge A ist der Abstand vom Kopf bis zum Handgelenk ( in meinem Fall ca. 70 cm ) oder einer anderen gewünschten Länge. Für die Länge B rechnen wir 25cm- 30cm für den Halsausschnitt dazu und schon kann fleißig drauf losgestrickt werden. Ob quer oder längst gestrickt, spielt keine Rolle. Auch bei der Wahl des Musters sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Man sollte nur darauf achten, das es sich nicht einrollt. Ich habe für meinen Poncho ein Strickmuster mit einem einfachen Perlmuster und Zopfmuster im Wechsel gewählt. Vielleicht gefällt es euch.
Sind beide Rechtecke fertig, werden sie nach dem seitlichen Schema zusammen genäht.
Wer möchte, kann nun noch an den Rändern Fransen anknüpfen. In meinem Beispiel habe ich darauf verzichtet und einen sauberen Rand gestrickt. Dazu habe ich alle Randmaschen aufgenommen und gleich wie folgt wieder abgekettet.
*Eine Masche rechts, die nächsten zwei Maschen rechts zusammenstricken. Nun die beiden gestrickten Maschen wieder auf die linke Nadel heben und erneut eine Masche rechts, zwei Maschen rechts zusammenstricken, auf die linke Nadel legen.* Dies so oft wiederholen, bis alle Maschen abgestrickt sind.

PDF  Download und Druckversion
Schafwolle auf Spulen

Besucheranzahl

Fotografie & Webdesign © Kerstin Jütte 2007

Optimierung für eine Auflösung von 1024x768